Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 176.

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Lichtschutzfaktor hängt vom Reiseziel in den USA und dem Hauttyp ab. Im Süden der USA oder auf den Bergen (Rocky Mountains, Florida, Arizona, Utah, Kalifornien,...) sollte der Lichtschutzfaktor höher sein als im Norden (Alaska). Ich hatte in den letzten jahren in den USA mindestens einen Lichtschutzfaktor von 30. Meine letzte Sonnencreme hatte dann sogar einen 50er Lichtschutzfaktor. Mit der Sonnencreme war ich aber auch viel am Meer und auf den Bergen. Wichtig ist auch, daß die Sonnencreme …

  • Benutzer-Avatarbild

    Am sinnvollsten ist es wenn man bereits zu Hause Geld gewechselt hat. Man spart sich dann die Suche nach einer Bank oder einem Bankautomat. Sinnvoll ist es zudem wenn man neben Bargeld auch Traveller Checks und eine oder mehrere Kreditkarten (Visa, American Express, Mastercard,...) im USA Urlaub dabei hat.

  • Benutzer-Avatarbild

    Man kann lesen (Roman, Reiseführer, Zeitschrift, Zeitung), am Notebook arbeiten, sich mit dem Sitznachbarn unterhalten oder Filme anschauen. Wenn man besonders entspannt ankommen möchte, ist das schlafen ideal. Hängt halt auch ein wenig davon ab ob was man machen möchte oder ob man geschäftlich unterwegs ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mietwagen sind in den USA immer mit einer Automatikschaltung ausgestattet. Ausnahmen sind bei den Spezialvermietern denkbar, bei denen man recht teure Sportwagen, Muscle Cars und Luxusfahrzeuge anmieten kann. Die Mietwagen werden später auf dem normalen Gebrauchtwagenmarkt der USA verkauft und dort ist nun mal die Automatikschaltung üblich. Die Umstellung auf die Automatikschaltung ist nicht sehr groß, da es viel einfacher ist. Wenn man auf der Interstate mit dem Tempomat fährt, muß zudem man ni…

  • Benutzer-Avatarbild

    Was ist eigentlich Beef Jerky?

    Lone Star - - USA Forum

    Beitrag

    Bei Beef Jerkey handelt es sich um Trockenfleisch bzw. getrocknetes Rindfleisch. In den USA kann man das in jedem Supermarkt als Snack kaufen. Angeboten wird es auch mit verschiedenen Geschmacksrichtungen. Jerkey muß auch nicht immer vom Rind (Beef) sein. In Kalifornien habe ich auch schon Verkaufswerbung für Bison Jerkey gesehen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Okefenokee Sumpf ist ein interessantes Sumpfgebiet, in dem sich neben dem Okefenokee Swamp Park auch der Stephen C. Foster State Park befindet. Im Sumpfgebiet kann man Bootstouren machen und von kurzen Wanderwegen (Trails) die Pflanzen und Tiere (z.B. Alligatoren) beobachten, so daß es ein ganz interessantes Ausflugsziel ist. Wie bei anderen Sumpfgebieten auch, sollte man den Okefenokee Swamp nicht an Regentagen besichtigen, weil man dann vor allem von Moskitos genervt wird.

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Congaree National Park beherbergt ein Sumpfgebiet, durch das mit auf einem Holzweg laufen kann. Man sieht die Sumpfvegetation und mit etwas Glück auch Tiere, die im Sumpf leben. Der Wanderweg liegt zu großen Teilen im Schatten, so daß man auch mit Stechmücken rechnen muß. Vor allem bei Regenwetter gibt es dann sehr viele dieser Moskitos. Für den Besuch benötigt man zumeist nicht besonders viel Zeit. Die Besichtigung dauert so um die 1 bis 2 Stunden. Die Dauer ist halt auch davon abhängig, ob…

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Winter ist eindeutig die falsche Jahreszeit für den Urlaub im Südwesten der USA. Es ist zumeist kalt, es gibt Schnee und Mietwagen sind zum Teil mit Sommerreifen ausgestattet. Wanderwege und Paßstraßen sind im Winter wegen dem Schnee häufig unpassierbar. Der Schnee verzaubert jedoch die Landschaften und der Bryce Canyon wirkt noch märchenhafter.

  • Benutzer-Avatarbild

    Reisetips für Nevada

    Lone Star - - Nevada

    Beitrag

    Sehenswert sind in Nevada vor allem Las Vegas, der Hoover Dam, der Valley of Fire State Park und der Lake Tahoe. Weitere Attraktionen sind der Great Basin Nationalpark, die Rhyolite Ghost Town Geisterstadt und verschiedene State Parks wie der Cathedral Gorge State Park.

  • Benutzer-Avatarbild

    Einen Mietwagen benötigt man auf jeden Fall wenn man die Umgebung bzw. das Umland von Chicago erkunden möchte. Für den Urlaubszeitraum in Chicago benötigt man keinen Mietwagen, da man diesen in der Stadt schlecht nutzen kann und man zudem noch teure Parkgebühren (im Parkhaus, Hotel Parkhaus, Parkplatz, ...) bezahlen muß.Wenn der Urlaub in Chicago beginnt oder endet, kann man sich während dieser Zeit den Mietwagen sparen und die öffentlichen Verkehrsmittel für die Stadtbesichtigung von Chicago nu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Mietkaution ist bei den verschiedenen Mietwagenfirmen unterschiedlich hoch. Bei Alamo und National Car Rental (gehören beide zusammen und haben gemeinsame Mietwagenstationen) muß man mit einer Kaution in Höhe von $100.- pro Woche bzw. $25.- pro Zusatztag rechnen. Bei Hertz werden mindestens $300.- als Kaution verlangt. Bei Dollar wurde mir einmal sogar $1000.- als Kaution für 4 Wochen auf der Kreditkarte reserviert. Da ich damals noch Student war, war das Kreditkartenlimit nicht so hoch, so …

  • Benutzer-Avatarbild

    San Francisco, Kalifornien: Luxury bei Alamo gebucht und Cadillac ATS ausgewählt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Las Vegas Airport, Nevada: Full Size bei Alamo gebucht und Ford Fusion in der Choice Line ausgewählt. In der Choice Line waren auch Dodge Charger und weitere Automarken vorhanden. Da ich den neuen Dodge Charger schon kannte, wollte ich mal den Ford ausprobieren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das National Air and Space Museum gehört zu den besten und sehenswertesten Museen in den USA und auch weltweit! Am Museumsstandort am Dulles International Airport bzw. im Stefen F. Udvar-Hazy Center befinden sich beispielsweise eine Concorde, ein Space Shuttle,... .

  • Benutzer-Avatarbild

    Sehenswürdigkeiten im Alabama Urlaub

    Lone Star - - Alabama

    Beitrag

    Sehenswert in Alabama sind die Strände in Alabama, die Stadt Mobile mit dem Fort Condé und dem historischen Schlachtschiff USS Alabama, sowie der Moundville Archaelogical Park bei der Stadt Tuscaloosa mit sehenswerten Erdbauwerken der Indianer (Indian Mounds) die zu den größten in den USA zählen, das Raketenmuseum / Weltraummuseum in Huntsville, die Natursteinbrücke (Natural Bridge) östlich von Hamilton sowie das Little River Canyon National Preserve im Nordosten von Alabama.

  • Benutzer-Avatarbild

    In der Umgebung vom Natchez Trace Parkway befinden sich beispielsweise die historische Altstadt von Natchez, die Ruinen einer Plantage (Windsor Ruins). Bei den Windsor Ruins befindet sich auch ein sehenswerter Kudzu Canyon. Kudzu ist eine Schlingpflanze, die alles überwuchert. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Parkway selbst, verschiedene Indian Mounds (Erdhügel der Indianer), die historische Altstadt und das Schlachtfeld (inklusive des Ironclad Cairo / Panzerschiff Cairo aus dem amerikanische…

  • Benutzer-Avatarbild

    Im Norden endet der Blue Ridge Parkway am Shenandoah Nationalpark in Virginia. In der Nähe des Parkwayws befindet sich in Virginia auch die sehenswerte Steinbrücke, die als Natural Bridge bekannt ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten beim Blue Ridge Parkway sind der Great Smoky Mountains Nationalpark und die Stadt Asheville in South Carolina. In Asheville befindet sich das sehenswerte Biltmore Estate, wobei dort der Eintritt recht hoch ist. In der Nähe von Asheville befindet sich zudem der sehenswerte Chimney Rock und beim benachbarten See befinden sich Drehorte vom Kinofilm Dirty Dancing. Am Blue Ridge Parkway befinden sich schöne Aussichtspunkte, Wasserfälle und Wanderwege. Sehenswert is…

  • Benutzer-Avatarbild

    Der aktuelle Wetterbericht hat in den nächsten Tagen sogar Schneefall in den Appalachen angekündigt. Auch die Nachttemperaturen sind derzeit am Blue Ridge Parkway ziemlich niedrig. Daher sieht man, daß Ende März noch nicht die richtige Reisezeit für den Blue Ridge Parkway ist. Besser ist der Zeitraum von Mai bis September, gerade auch wenn man dort ein wenig wandern möchte.

  • Benutzer-Avatarbild

    Houston, Texas (Houston International Airport / IAH): Bei Alamo Intermediate gebucht und kostenloses Upgrade auf Full Size (Dodge Intrepid) bekommen.