Kann man am Klondike noch Hinterlassenschaften des Goldrausch vorfinden?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Kann man am Klondike noch Hinterlassenschaften des Goldrausch vorfinden?

      In der kanadischen Provinz Yukon fand einst der Goldrausch am Yukon statt. Lohnt sich ein Besuch in der Gegend? Kann man dort noch Hinterlassenschaften des historischen Goldrausches besichtigen?
      Werbung
      Vom Goldrausch sind heute eher wenige markante Sehenswürdigkeiten übriggeblieben. Sehenswerter sind daher eher die allgemeinen historischen Hinterlassenschaften in der Provinz Yukon, wie das historische Dampfschiffe SS Klondike II, das von den Maschienen des Vorgängerschiffs angetrieben wird. Vor dem Bau der ersten Straßenverbindung mußte alles über die zum Teil nicht ungefährlichen Flüsse transportiert werden. Während des Goldrauschs kam es daher auch immer wieder zu Schiffsunglücken.