Mit dem Mietwagen auf den Haleakala Vulkankrater fahren?

      Mit dem Mietwagen auf den Haleakala Vulkankrater fahren?

      Ich habe gelesen, daß eine Straße auf den Haleakala Vulkankrater hinaufführt. Geht diese Straße nur bis zum Haleakala Nationalpark oder kann man auf dieser Straße auch bis zum Gipfel des Haleakala Vulkankraters fahren? Ist diese Zufahrtsstraße immer geöffnet oder nur während der Öffnungszeiten des Nationalparks?
      Werbung
      Es führt eine gut geteerte Straße bis knapp unter den Gipfel des Haleakalas, der auch als Red Hill oder Pu’u’ula’ula Summit bekannt ist. Die Anfahrt zum Haleakala Nationalpark ist gut ausgeschildert und leicht zu finden. Die Straße ist 24 Stunden am Tag geöffnet, da man über sie auch zum Campingplatz im Nationalpark gelangen kann. Straßenschließungen gibt es nur wenn dies zwingend erforderlich. Informationen zu den aktuellen Straßenbedingungen und den Wetterbedingungen bekommt man bei der Nationalparkverwaltung bzw. auf deren Internetseite. Man kann daher auch zum Sonnenaufgang auf den Haleakala Vulkankrater hinauffahren. Wegen der recht zeitintensiven Anfahrt, muß man jedoch für den Sonnenaufgang am Haleakala Krater recht frühzeitig starten.



      Die Straße auf den Haleakal Gipfel hinauf gilt auch als schnellste bzw. kürzeste Straße vom Meeresspiegel bis hinauf zu 3.000 Metern. Da die Straße nur recht langsam befahren werden darf und gerade in der Hochsaison recht viele Mietwagen, Reisebusse und Ausflugsbusse auf der Straße hinauf zum Gipfel anzutreffen sind, sollte man unbedingt genug Zeit mitbringen. Die Anfahrt hinauf zum Gipfel des Haleakala Kraters ist nämlich recht zeitintensiv!
      Maui is the best... Maui no ka oi... auf Maui ist's am schönsten!!! 8)