Welche Mietwagenkategorie ist die Chevrolet Camaro?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Die Chevrolet Camaro beitzt eine eigene Mietwagenkategorie, die man in der Regel nicht direkt buchen kann. Eine Ausnahme ist die mit einem V8 Motor motorisierte Variante, die der Autovermieter Hertz in seiner Adrenaline Collection anbietet. Die V8 Camaro zu mieten ist jedoch nicht ganz billig. Günstiger fährt man mit einem gebührenpflichtigen Upgrade, daß beispielsweise der Autovermieter Alamo anbietet, wenn eine Camaro am Mietwagenstandort vorrätig ist. Beste Chancen bieten dabei die Mietwagenstationen in den Touristenhochburgen. Bei Alamo hatte ich bereits dreimal eine Chevy Camaro bei Alamo angemietet und zwar in Honolulu auf Hawaii, in Los Angeles in Kalifornien und in Fort Lauderdale in Florida. So ein Muscle Car wie die Camaro gibt dem USA Urlaub einfach eine ganz besondere Note. :D