Muß man im San Francisco Urlaub mit Erdbeben rechnen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Muß man im San Francisco Urlaub mit Erdbeben rechnen?

      Am Sonntag Morgen hat es ja wieder einmal ein stärkeres Erdbeben in San Francisco gegeben. Kommt so etwas öfters in San Francisco oder der San Francisco Bay Area vor? Muß man sich wegen der Erdbeben Sorgen im Urlaub machen? Sollte man diese Gegend vielleicht sogar im Urlaub meiden? Wart Ihr bereits in San Francisco? Habt Ihr dort ein oder mehrere Erdbeben miterlebt?
      Werbung
      Das heutige Erdbeben in San Francisco hatte eine Stärke von 6,0 und sein Epizentrum im Napa County bzw. im Napa Valley. Es handelte sich hierbei um das stärkste Erdbeben in der San Francisco Bay Area, seid dem Erdbeben im Jahr 1989. Das stärkste Nachbeben hatte immerhin noch eine Stärke von 3,6.
      Wegen der großen Zeiträume, die zwischen den stärkeren Erdbeben liegen, bräucht man sich wegen der Erdbeben keine Sorgen machen. Ich war bereits drei mal in San Francisco und das eine mal mehr als sechs Wochen am Stück und damals habe ich kein Erdbeben erlebt. Falls es wieder erwarten doch zum Erdbeben während des San Francisco Urlaub kommt, sollte man sich an die Anweisungen der Sicherheitskräfte und des Hotelpersonals halten. Zudem sollte man sich den Fluchtweg aus dem Hotelzimmer bereits nach dem Einchecken merken, damit man notfalls schnell das Hotel verlassen kann.