Wieviel Zeit sollte man für das Umsteigen in Atlanta einplanen?

      Wieviel Zeit sollte man für das Umsteigen in Atlanta einplanen?

      Für unseren USA Flug haben wir zwei Flüge zur Auswahl, bei denen wir beides mal in Atlanta umsteigen müssen. Das eine mal hätten wir einen Aufenthalt von eineinhalb Stunden und bei der anderen Flugverbindung von fast dreieinhalb Stunden. Reichen die eineinhalbstunden bei der schnelleren Flugverbindung aus um durch die Immigration und den Zoll zu kommen und um anschließend zum Abluggate für den Inneramerikanischen Flug zu gelangen?
      Werbung
      Die benötigte Umsteigezeit hängt vor allem davon ab wieviele internationale Flüge zu diesem Zeitpunkt am Flughafen von Atlanta ankommen. Wenn nur das eigene Flugzeug gelandet ist, geht die Einreise in die USA recht schnell vonstatten. Sicherheitshalber sollte man für die Einreise (Passkontrolle, Zoll), das passieren der Sicherheitskontrolle und das finden des Abflugflugsteigs bzw. des Gates rund 2 Stunden einplanen. In der Regel genügt dieser Zeitraum dann auch um einen kleinen Stopp zum Essen einlegen, so daß man dann gestärkt auf den Weiterflug zum Reiseziel warten kann. Wenn gerade viele Touristen einreisen, können die eineinhalb Stunden leicht etwas zu knapp bemessen sein, zumal auch der Flug verspätet ankommen kann.