Wann ist die beste Reisezeit für den Urlaub im Südwesten der USA?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wann ist die beste Reisezeit für den Urlaub im Südwesten der USA?

      Wann ist eigentlich die beste bzw. günstigste Reisezeit für einen Urlaub im sonnigen Südwesten der USA? Gibt es unterschiedlich gute Reisezeiten beim Besuch der dortigen Bundesstaaten? Welche Reisezeit ist für den Südwesten der USA am besten geeignet? Ist der Winter auch eine gute Reisezeit für diesen Teil der USA?
      Werbung
      Die beste Reisezeit für den Südwesten der USA ist im Frühling (April bis Juni) und im Herbst (September und Oktober). Vorteilhaft ist im Frühling, daß dann viele Blumen blühen. Der Herbst ist dagegen heißer und die Landschaft ausgetrockneter. In den Sommermonaten kann der Südwesten extrem heiß werden, so daß der Aufenthalt im freien unangenehm ist. Im Winter ist nicht nur die Tageslänge einiges kürzer. Es dann im Südwesten kann auch recht kalt werden und man kann auch, vor allem in den Hochlagen (nicht nur in Colorado), Schnee haben. Da viele Mietwagen keine Winterreifen haben, erschwert den Winterurlaub zusätzlich.
      Wenn man den amerikanischen Südwesten im Frühling bereist, ist das nach den Wintermonaten ein ganz tolles erlebnis mit warmen sonnigem Wetter und schönen Blüten. Der Sommer ist im Südwesten der USA eigentlich zu heiß, da es dann an zahlreichen Orten über 40°C warm wird. Auch im Herbst ist es noch recht heiß, jedoch angenehmer als im Sommer. Zudem ist es dann in manchen Regionen, wie bei der Wave in Arizona (bei der Stadt Page) zumeist weniger windig als im Frühling oder im Sommer.