Ist wirklich so viel Autoverkehr in Los Angeles, wie es immer heißt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ist wirklich so viel Autoverkehr in Los Angeles, wie es immer heißt?

      Es heißt immer, daß der Straßenverkehr in Los Angeles (LA) besonders schlimm ist. Stimmt das oder kommt man mit dem Mietwagen auch in Los Angeles gut von einer Sehenswürdigkeit zur anderen?
      Werbung
      Vor allem zur Rushhour während des Berufsverkehrs am Morgen und Nachmittag muß man in LA mit Staus und Wartezeiten rechnen. Tagsüber ist zwar auch viel Verkehr auf den Interstates, jedoch kommt man dann trotzdem recht zugig voran. Bei der Fahrt durch den Großraum von Los Angeles sollte man daher immer mit einem zusätzlichen Zeitpuffer planen, da dann das Autofahren einiges entspannter ist.