Flug nach Miami oder Fort Lauderdale, was ist besser?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Flug nach Miami oder Fort Lauderdale, was ist besser?

      Was ist sinnvoller wenn man in Florida Urlaub macht: sollte man nach Miami (MIA) fliegen oder ist Fort Lauderdale (FLL) sinnvoller? Früher kam es ja bei Miami zu Überfällen. Ist das jetzt sicherer? Welchen der Flughäfen nutzt Ihr? Oder sollte man noch besser nach Orlando oder Tampa fliegen und dort die Florida Rundreise beginnen?
      Werbung
      Sowohl der Flughafen (International Airport) in Miami, wie der in Fort Lauderdale sind sehr große Flughäfen. An beiden Flughäfen befinden sich zudem die bekannten Mietwagenanbieter mit einer sehr großen Auswahl an Mietwagen. In Fort Lauderdale ist positiv, daß man recht schnell vom Flughafen zu den Hotels am Ocean Drive (an der Küste) gelangt. Wenn das Hotel in Fort Lauderdale liegt, ist dies bestens. Der Flughafen von Miami befindet sich westlich von Miami, so daß die Entfernung zu den Hotels an der Atlantikküste (z.B. in Miami Beach) deutlich länger ist. Vorteilhaft ist jedoch, daß Miami von zahlreichen europäischen Flughäfen direkt angeflogen wird. Dadurch kommt man schneller an und muß auch nicht in den USA umsteigen. Die Einreise erfolgt also direkt in Miami. Zudem gibt es immer wieder Sonderpreise für diese Direktverbindungen. Wenn man vom Flughafen in Miami den großen Highways folgt, ist es dort auch ungefährlich. Die Entscheidung des passenden Flughafens sollte man nach der günstigsten Flugverbindung, dem besten Flugpreis und der Lage des gebuchten Hotels treffen. Flüge zu anderen Flughäfen in Florida sind zwar auch möglich, doch werden die meisten wohl nach Miami und Fort Lauderdale angeboten.