Welche gefährlichen Gegenden von Miami sollte man meiden?

      Welche gefährlichen Gegenden von Miami sollte man meiden?

      Welche Stadtteile bzw. Bereiche und Gegenden von Miami und Umgebung sollte man als Tourist lieber meiden? In welchen Teilen der Greater Miami Area muß man besonders mit Kriminalität rechnen? Wo sollte man sich lieber nicht aufhalten?
      Werbung
      In Miami gibt es verschiedene Örtlichkeiten, die man vor allem in der Nacht besser meiden sollte. Auch sollte man dort keine Wertsachen (Schmuck, Camcorder, Fotoapparat, teure Luxusbekleidung,...) in der Öffentlichkeit herumtragen. Auch das lesen von Karten zeichnet einen dort als Touristen aus. Meiden sollte man im Großraum von Miami unter anderem im Norden von Miami die Stadtteile Opa-locka, Miami Gardens sowie Liberty City. Ebenso meiden sollte man den Stadtteil Overton, der westlich von der Downtown von Miami liegt. Nachts ist es zudem wenig ratsam sich die Downtown anzusehen, da diese dann recht menschenleer ist. Viele Stadtteile von Miami wurden in den letzten Jahren sehr aufgewertet, so daß Miami an sich heute sicherer ist als früher.
      Da die unsicheren Gegenden von Miami weit genug von den Touristenorten sind, muß man sich eigentlich keinen großen Kopf machen. Zudem nutzt man zwischen den Sehenswürdigkeiten vor allem die größeren Straßen und wenn es aus Miami heraus geht, fährt man zumeist auf dem Tamiami Trail, der Interstate I-95 oder der Florida State Route A1A.