Strandduschen in Kalifornien wegen der Dürre abgeschaltet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Strandduschen in Kalifornien wegen der Dürre abgeschaltet

      Wegen der anhaltenden Dürre und den ausbleibenden Niederschlägen muß in Kalifornien immer mehr Wasser gespart werden. Jetzt werden auch die beliebten Strandduschen an den kalifornischen Stränden abgestellt um das hierfür verwendete Trinkwasser zu sparen. Für Kalifornien Urlauber, die auf einer Rundreise sind, ist das ziemlich unpraktisch. Wer sein Hotel in Strandnähe gebucht hat, kann im Hotel duschen. Zumindest solange dort nicht auch das Wasser rationiert werden muß.
      Werbung