Lohnt sich das Übernachten im Tal des Todes / Death Valley?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Lohnt sich das Übernachten im Tal des Todes / Death Valley?

      Macht es eigentlich Sinn im Tal des Todes / Death Valley zu übernachten? Ist der Sonnenuntergang dort sehenswert oder sogar romantisch? Sollte man im Tal des Todes lieber im Camper oder im Hotel übernachten?
      Werbung
      Der große Vorteil von einer Übernachtung im Tal des Todes ist, daß der tag weniger stressig ist. Ansonsten muß man nach dem Besuch des Nationalparks noch stundenlang fahren, bis man sein Motel oder Hotel erreicht. Zudem ist es ein ganz besonderes Erlebnis wenn man im Death Valley Nationalpark die immer länger werdenden Schatten erlebt während die Temperaturen (zumindest in den Sommermonaten) etwas erträglicher werden.
      Die Übernachtung im Hotel im Tal des Todes ist nicht nur während der Hochsaison recht hochpreisig. Wegen der wenigen verfügbaren Hotelzimmer und der großen Entfernung zu den nächsten Hotels sind die Übernachtungskosten nicht gerade günstig. Man muß sich daher gut überlegen ob einem die Übernachtung auch das Geld wert ist oder nicht.