Ausflug von Las Vegas zum Hoover Dam

      Ausflug von Las Vegas zum Hoover Dam

      Wie viel Zeit sollte man für einen Ausflug von Las Vegas zum Hoover Dam einplanen? Wir wollen mit unserem Mietwagen dorthin fahren. Kann man die Hoover Dam Besichtigung auch mit weiteren Sehenswürdigkeiten und dem baden im Lake Mead verbinden?
      Werbung
      Für den Besuch des Hoover Dams sollte man in etwa einen halben Tag (inklusive Fahrzeiten) einplanen. Der Hoover Dam gehört schließlich zu den größten Sehenswürdigkeiten in Nevada. Am Hoover Dam gibt es ein kostenpflichtiges Parkhaus auf der Seite von Nevada und großeParkplätze, die auch für Wohnmobile geeignet sind auf der Seite von Arizona. bademöglichkeiten gibt es am benachbarten Boulder Beach, auch wenn dort der Wasserstand in den letzten Jahren stark gesunken ist.
      Beim Besuch des Hoover Dam im Sommer muß man sich auf recht hohe Temperaturen einstellen. Man sollte an genug zu trinken und an einen guten Sonnenschutz denken! Selbst Anfang September können die Temperaturen noch bei über 40°C liegen! Wenn man im Parkhaus parkt, hat man im überdachten Bereich den großen Vorteil, daß die Temperaturen dann im Auto nicht so heiß werden können.