Winterurlaub im Südwesten der USA?

      Winterurlaub im Südwesten der USA?

      Lohnt sich eine Rundreise im Südwesten der USA in den Wintermonaten? Wie ist denn dort im Winter das Wetter und die Tageslänge? Ist der Südwesten der USA (Kalifornien, Utah, Nevada, New Mexico, Arizona,...) empfehlenswert für einen Winterurlaub oder sollte man diese Gegend lieber zu einer anderen Jahreszeit bereisen?
      Werbung
      Der Winter ist eindeutig die falsche Jahreszeit für den Urlaub im Südwesten der USA. Es ist zumeist kalt, es gibt Schnee und Mietwagen sind zum Teil mit Sommerreifen ausgestattet. Wanderwege und Paßstraßen sind im Winter wegen dem Schnee häufig unpassierbar. Der Schnee verzaubert jedoch die Landschaften und der Bryce Canyon wirkt noch märchenhafter.
      Don't mess with Texas!