Sehenswürdigkeiten im Everglades Nationalpark

      Im Everglades Nationalpark in Florida gibt es verschiedene Rundwege durch die unterschiedlichen Vegetationsarten. Diese Trails sind unterschiedlich lang. Im Schatten und nach Regenfällen muß man mit Moskitos rechnen. Ein Insektenschutzmittel ist dann dringend nötig. Der Nationalpark gehört zum Pflichtprogramm für Florida Urlauber - zumindest wenn sie zum ersten mal in Florida sind. Die beste Besuchszeit ist im Winter oder zeitigen Frühjahr. Dann ist Trockenzeit, der Wasserpegel ist geringer und an den Aussichtspunkten ist die Wahrscheinlichkeit größer, das man Alligatoren, Schlangenhalsvögel oder andere Tiere beobachten kann. Zudem sind dann deutlich weniger Stechmücken im Everglades Nationalpark unterwegs.