Gibt es in den USA Zecken?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Gibt es in den USA Zecken?

      Gibt es in den USA eigentlich auch Zecken, die wie bei uns Krankheiten übertragen? Muß man beim wandern Vorkehrungen gegen Zecken oder Zeckenbisse treffen? Ich würde mich freuen, wenn Ihr mich beruhigen könntet, da ich Zecken überhaupt nicht leiden kann!
      Werbung
      Auch in den USA Gibt es Zecken, die Krankheiten übertragen können. Die "Lyme-Borreliose" ist sogar nach der Ortschaft Lyme in Connecticut (Ostküste) benannt, weil sie dort gehäuft aufgetreten ist. Auch die Lone Star Tick (Zecke) ist geführchtet, weil sie eine Art "Fleischallergie" übertragen kann. Im Urlaub muß man sich jedoch meistens keine Gedanken wegen Zecken machen. Falls man im hohen Gras wandert sollte man sich jedoch regelmäßig sorgfältig untersuchen. Auch eine spitze Pinzette sollte in der Reiseapotheke vorhanden sein um Zecken notfalls entfernen zu können. Eine Reisekrankenversicherung sollte man für jeden Urlaub natürlich auch immer abschließen.