Tagesausflug von Las Vegas zum Death Valley

      Tagesausflug von Las Vegas zum Death Valley

      Kann man eigentlich von Las Vegas aus einen Ausflug zum Death Valley / Tal des Todes machen oder sind da die Entfernungen zu groß? Wie lange dauert in etwa die Autofahrt von Las Vegas bis zum Death Valley Nationalpark?
      Werbung
      Wenn man früh am Morgen startet und ein Vesper mitnimmt, kann man einen Tagesausflug von Las Vegas zum Tal des Todes machen. Das ist jedoch recht stressig, wenn man am gleichen Tag wieder zurück nach Las Vegas fahren muß. Stressfreier ist eine Übernachtung im Tal des Todes (sehr teuer) oder in der Nähe des Death Valley Nationalparks (z.B. in Ridgecrest in Kalifornien). Für die Hinfahrt und die Rückfahrt nach Las Vegas muß man jeweils mindestens 2 Stunden einplanen.
      Ist zwar recht stressig aber es lohnt sich auf jeden Fall. Angenehmer ist es jedoch wenn man näher am Tal des Todes sein Hotelzimmer hat, z.B. in Lone Pine oder Ridgecrest in Kalifornien. Wenn man von Las Vegas zum Tal des Todes fährt sollte man unbedingt in Beatty noch einmal tanken. Ist günstiger als im Death Valley und im Death Valley kann die Tankstelle auch einmal kein Benzin auf Lager haben. In Beatty tanken und wohnen auch die Autotester, die mit ihren Fahrzeugen im Death Valley die neuen Fahrzeuge testen.