Beiträge von Amerika

    Raketenstarts kann man in Florida problemlos beobachten. Dies ist von Parkplätzen am Straßenrand in der Umgebung von Cape Canaveral oder direkt vom Gelände des Kennedy Space Center möglich. Für letzteres muß man rechtzeitig beim Space Center reservieren, was nicht ganz billig ist. Da die Raketenstarts wetterbedingt oder aus technischen Gründen um mehrere Tage verschoben werden können, ist das für Florida Urlauber, die eine Rundreise planen, eher ungeschickt.

    Auch im Winter kann man in Chicago die Wolkenkratzer und berühmten Museen besichtigen. Ob man das jedoch unbedingt im Winter machen möchte, steht jedoch auf einem anderen Blatt. Im Winter ist es in Chicago häufig sehr kalt und recht windig. Der Aufenthalt im Freien ist daher in den Wintermonaten zumeist sehr angenehm. Auch muß man in den Wintermonaten in Chicago mit Schnee rechnen. Eine bessere Reisezeit für den Urlaub in Chicago ist der Zeitraum vom späten Frühling bis zum frühen Herbst. Im Spätherbst und frühen Frühling kann es in Chicago bereits bzw. immer noch recht kalt sein.

    Der berühmte Schauspieler Charles Bronson wurde auf dem Brownsville Cemetery in West Winsor in Vermont beerdigt. Seine Frau Jill Ireland wurde dort jedoch nicht beerdigt. Ihre Urne wurde ihren Angehörigen übergeben. Das Grab von Charles Bronson kann man problemlos besuchen.

    Auf vielen Golfplätzen in den USA kann man auch als Tourist golf spielen. Am besten informiert man sich bereits vor dem Abflug in die USA welche Golfplätze es beim Urlaubsort gibt. Im Internet kann man dann bereits die Informationen zu den Kosten nachlesen.

    Im Winter ist das Wetter an den Großen Seen der USA zumeist recht unwirtlich mit Schnee und sehr kalten Temperaturen. Die beste Reisezeiten für die Great Lakes Region ist der Hochsommer. Südlichere Reiseziele machen im Winter mehr Sinn.

    Bei der ersten USA Reise sind sowohl ein Stadturlaub wie auch eine Rundfahrt gut denkbar. Das ist vor allem von den eigenen Wünschen abhängig. Manche bummeln lieber durch die Stadt, andere wollen nicht viel Urlaubszeit im Auto verbringen und wieder andere wollen möglichst viel sehen oder jeden Tag an einen Strand. Neben den oben genannten Reisevorschlägen ist auch der Südwesten schön für den ersten USA Urlaub. Als Startorte sind beispielsweise Las Vegas, Salt Lake City oder Denver geeignet. Nach Las Vegas gibt es sogar Direktflüge.